Sprechstundenausfall

Aktuell keine Ausfälle.

Aktuelles

2019

Frauenrechte sind Menschenrechte

Zum 30. Jubiläum des Vereins "Frauen helfen Frauen e.V." waren die Mitarbeiter*innen des Lotsenpunktes Hennef am 21. September 2019 in die Meysfabrik eingeladen. Ein anregendes Kulturprogramm mit Musik des "Gesangtrios" A. Peters, U. Welkers und M. Heins, Musik der "Tango Musen" und Darbietungen des Theater "Tollhaus" der Studiobühne Siegburg umrahmte den offiziellen Teil der Reden des Bürgermeisters Klaus Pipke und der Gelichstellungsbeauftragten Anja Kuhn.

Die Gründerinnen der ersten Stunden des Vereins FhF berichteten von den Anfängen ihres Tuns und gaben Ausblick in die Zukunft.

Die Institutionen "Donum Vitae", "ProFamila", "Kinderschutzbund Hennef" und der Lotsenpunkt Hennef präsentierten ihr Angebot an Ständen und kamen miteinander und den Festbesuchern in regen Austausch.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Vereinsvorsitzenden Petra Lichtenberg für die Einladung und Ermöglichung der Teilnahme an diesem Jubiläum von Frauen helfen Frauen e.V. und wünschen dem Verein für die Zukunft alles Gute.

Pfarrfest in Hennef

Am 20. Juni 2019 fand wieder das jährliche Pfarrfest statt. Wie in jedem Jahr beteiligte sich der Lotsenpunkt Hennef mit einem Stand.

Die Koordinatorin Doris Hofmann informierte zusammen mit anderen Ehrenamtlichen über den Lotsenpunkt und stand für Fragen bereit.

Dieses Jahr gab es nicht nur tolle Werbegeschenke wie Kugelschreiber, Bleistifte, Aufkleber u.a.m. sowie Flyer, sondern auch eine Los-Aktion in Zusammenarbeit mit der Caritas. Für einen Euro konnte man ein Los erwerben und sein Glück versuchen.

Koordinatorin Doris Hofmann am Lotsenpunkt-Stand (c) Lotsenpunkt Hennef

Koordinatorin Doris Hofmann am Lotsenpunkt-Stand

2018

Verleihung des Lotsenpunkt-Förderpreises

Die Teilnehmer der Lotsenpunkte (c) Erzbistum Köln

Die Teilnehmer der Lotsenpunkte

 

Am 7. November 2018 fand im Kapitelsaal "IN VIA" in Köln der Fachtag der Lotsenpunkte statt. Anlässlich des 5 jährigen Bestehens der Lotsenpunkte im Erzbistum Köln wurde ein Förderpreis ausgeschrieben.

Auch der Lotsenpunkt Hennef hat sich am Wettbewerb beteiligt und von Diözesan-Caritasdirektor Dr. Frank Joh. Hensel einen Förderpreis in Höhe von 150,- € überreicht bekommen.


 

Lotsenpunkt Hennef und Frauen helfen Frauen e.V.
bekommen Scheck überreicht

(v.l.n.r.) Doris Hofmann (Koordinatorin), Marc Lüke (Filialleiter Volksbank Köln Bonn eG), Petra Lichtenberg (Vorsitzende Frauen helfen Frauen e.V.), Thomas Wallau (stellvertr. Bürgermeister) (c) C. Hofmann

(v.l.n.r.) Doris Hofmann (Koordinatorin), Marc Lüke (Filialleiter Volksbank Köln Bonn eG), Petra Lichtenberg (Vorsitzende Frauen helfen Frauen e.V.), Thomas Wallau (stellvertr. Bürgermeister)

 

Auch in diesem Jahr wurden wieder die Hennefer Kegel-Stadtmeisterschaften veranstaltet.

Ausgerichtet wurden sie durch die zwei Kegelclubs "KSC Eichholz e.V." und "DeHolzköpp".

Am 04. November 2018 fand zum Abschluss des Wettbewerbs in der Gaststätte "Zur Alten Post" in Hennef-Eichholz die Siegerehrung statt.

Die Startgelder wurden mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Köln Bonn eG verdoppelt. Das ersammelte Geld wird in alter Tradition für wohltätige Zwecke gespendet.

Die Beratungsstelle "Frauen helfen Frauen e.V." und der Lotsenpunkt Hennef bekamen in diesem Jahr einen Scheck mit je 488,00 € überreicht.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Unterstützung unserer Arbeit für die Menschen vor Ort.